AgrarInfo Geflügel

« | 1 | … | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | … | 38 | »

02. März 2015

(AMI/MEG) Bereits Anfang Februar zogen die Packstellenabgabepreise wieder an. Die Eierpreise am freien Markt lagen etwas über dem Vorjahreslevel. Angesicht geringerer Futterkosten hat sich die Rentabilität der Eierproduktion für die Erzeuger …

02. März 2015

Wie die QS GmbH mitteilt, wurde zum Jahresbeginn das Muster für den tierärztlichen Betreuungsvertrag überarbeitet. Es sind einige Formulierungen nun noch deutlicher gefasst. Der Mustervertrag enthält Mindestanforderungen, die sich auf die …

02. März 2015

(AMI/MEG) Der Hähnchenmarkt war im Februar ausreichend mit Ware versorgt. Der Absatz war stetig zu stabilen Preisen. Nur Hähnchenschenkel wurden reichlich offeriert zu nachgebenden Preisen. Auch der Putenmarkt startete ruhig in den Berichtsmonat. …

26. Februar 2015

Vor dem Hintergrund der in einigen Regionen Deutschlands aufgetretenen Geflügelpest hatte das Land Nordrhein-Westfalen am 26. November 2014 für einige Gebiete in NRW die Stallpflicht für Geflügel erlassen. Die Aufstallungsgebiete und eine Karte …

23. Februar 2015

Preise für Eier aus Bodenhaltung Preis für Eier der Güteklasse A, Partien ab 50 Kisten, lose ab Station, in Euro je 100 Stück, ohne MwSt., Meldezeitraum Freitag bis Donnerstag – Quelle MEG Gewichtsklasse vom 19.02.2015 Vorwoche Vorjahr …

23. Februar 2015

Als wichtigen Indikator für die Beurteilung der Haltungsbedingungen von Geflügel wird häufig das Auftreten von Fußballenentzündungen herangezogen. Im Mittelpunkt der Forschung steht, neben züchterischen Ansätzen und Verbesserungen bei der …

23. Februar 2015

„Die Umsetzung des Mindestlohns ist eine mittelstandsfeindliche Politik, die uns Bauernfamilien massiv schadet und im Wettbewerb benachteiligt.“ Mit dieser Feststellung erneuerte der DBV-Präsident Joachim Rukwied seine Kritik an der …

23. Februar 2015

Der Sperrbezirk rund um die betroffenen Geflügelhaltungen in Anklam (Mecklenburg-Vorpommern) wurde diese Woche aufgehoben. Vorausgesetzt dass keine weiteren Nachweise des Geflügelpestvirus erfolgen, kann das Beobachtungsgebiet mit einem Radius von …

13. Februar 2015

Zum 1. Februar 2015 wurde der Therapieindex bei QS neu berechnet. Dieser gibt insbesondere darüber Auskunft, ob die im Arzneimittelgesetz festgelegten Grenzwerte möglicherweise überschritten wurden und Maßnahmen zur Antibiotikareduktion …

13. Februar 2015

Das DBV-Präsidium hat in seiner Sitzung am 10.02.2015 eine Erklärung zum Antibiotikaeinsatz verabschiedet. Hierin betont der DBV den verantwortungsvollen Umgang der Landwirte mit Antibiotika im Sinne von Tiergesundheit, Tierschutz und …

« | 1 | … | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | … | 38 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Geflügel auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …