AgrarInfo Milch

« | 1 | … | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | … | 17 | »

25. Juli 2014

Das Risiko von Preisänderungen bei Milch und die Auswirkungen auf Liquidität und Einkommen tragen bisher die Milcherzeuger. Bei steigenden Milchpreisschwankungen sollten sie ähnlich wie Getreide- oder Schweineproduzenten über Preisabsicherungen …

25. Juli 2014

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt hat in einem Gespräch mit den Verbänden der Agrar- und Ernährungswirtschaft ein klares Bekenntnis zum Export von Agrarprodukten abgegeben. Der DBV war in der Runde durch Vizepräsident Udo Folgart und …

25. Juli 2014

Der saisonale Rückgang der Milchmengen setzt sich fort. In der Woche bis zum 13.07.14 stand den Molkereien nach Berechnungen der ZMB 1,7 Prozent weniger Rohstoff zur Verfügung als in der Woche zuvor. Doch trotz der rückläufigen …

25. Juli 2014

An Donnerstag hat in Brüssel die Milchmarktbeobachtungsstelle der EU-Kom-mission getagt. Die Kommission präsentierte ihre Markteinschätzung und gab einen Ausblick über die nächsten Monaten. Trotz aktuell zurückgehender Verwertungs- und …

27. Juni 2014

Gestern wurde vom Zollamt Hamburg die Quotenabrechnung für das Milchwirtschaftsjahr 2013/2014 veröffentlicht. Danach wurden in ganz Deutschland insgesamt 588.000 t Milch überliefert. Der Saldierungsschlüssel beträgt 45,6 Prozent, somit …

27. Juni 2014

Die Milchmengen gehen saisonal in Deutschland und der EU weiter zurück. Der Rückgang in Deutschland betrug in der 24. KW 1,5 Prozent. Der Vorsprung zur Vorjahreslinie beträgt nun 2,4 Prozent. Dadurch haben sich die zwischenzeitlichen …

27. Juni 2014

Mitte Juni haben die EU-Agrarminister keinen Kompromiss zur zukünftigen Milchpolitik gefunden. Damit bleibt die Änderung der Fettkorrekturfaktoren zur Absenkung der Superabgabe im letzten Quotenjahr unwahrscheinlich. Bei der nächsten Sitzung des …

27. Juni 2014

In der Sitzung des QM-Milch Vorstandes am 20. Juni beauftragte dieser die Geschäftsstelle, ein freiwilliges Modul Nachhaltigkeit in Zusammenarbeit mit dem Thünen-Institut zu entwickeln. Der Vorstand verständigte sich darauf, den QM-Milch Standard …

06. Juni 2014

Im Mai hat sich der Druck auf die Preise weiter verstärkt. Auch am Weltmarkt haben die Preise weiter nachgegeben, zumal in anderen Exportländern mehr Milch erzeugt worden ist. Durch die bis Mitte Mai in Deutschland und der EU gewachsenen …

06. Juni 2014

Wie der Lebensmittelzeitung zu entnehmen ist, will sich die private französische Molkerei Lactalis im Wettbewerb mit dem Molkereikonzern Arla um die belgische Molkerei Walhorn (592 Mio. kg Milch) offenbar nicht geschlagen geben. Obwohl sich die …

« | 1 | … | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | … | 17 | »

AgrarInfo
per E-Mail oder Fax

Wir informieren sie mit dem AgrarInfo Milch auch per E-Mail oder Fax über alles Neue aus der Arbeit des WLV.

Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Bestellformular.

Der Bezug ist für Mitglieder kostenlos.

Daten werden geladen …