ASP-Sperrgebiete erweitert

19. August 2015

Die EU-Kommission hat nach den jüngsten Fällen von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in Estland, Lettland und Litauen mehr Gebiete mit Transportbeschränkungen versehen. Im Juli und August haben die drei baltischen Länder bei Wildschweinen und bei Hausschweinen neue Ausbrüche der Afrikanischen Schweinepest gemeldet.

Daten werden geladen …