Kreisverbandstag der märkischen Landwirte

21. November 2013

"Unsere Bauernhöfe sind gut aufgestellt für die Weltmärkte"

Geschäftsführer Ludwig Krämer, stellv. Vorsitzender Ulrich Brinckmann, Professor Dr. Ludwig Theuvsen, Vorsitzender Günter Buttighoffer (v.l.).

„Gut aufgestellt für die Zukunft“ seien die Landwirte im Märkischen Kreis, betonte Kreisverbandsvorsitzender Günter Buttighoffer zu Beginn des Kreisverbandstags am 19. November vor rund 100 Gästen im Werdohler Restaurant „Vier Jahreszeiten“.  Was sich vor allem an der Investitionsbereitschaft der Milchbetriebe zeige. Sein Stellvertreter Ulrich Brinckmann wies besonders auf die Leistungen im Tierschutz in der Schweinehaltung hin: „Mit der Initiative „Tierwohl“ arbeiten Erzeuger, Verarbeiter und Einzelhandel gemeinsam an der Verbesserung der Qualität zum Nutzen aller in der Lebensmittelerzeugung“. Gastredner Professor Dr. Ludwig Theuvsen skizzierte in seinem ausführlichen Vortragedetailliert die Marktchancen der heimischen Betriebe aus Sicht der Wissenschaftler, dem sich eine rege Diskussion anschloss. (Nähere Informationen zu der Veranstaltung in den Anhängen, Fotos befinden sich in der Bildergalerie.)

Anhang öffnen ( Dateigröße: 101 KB)

Presse-Kontakt

Bericht aus dem Süderländer Volksfreund

Artikel ansehen

Daten werden geladen …